Seminare & Workshops 2020
in Leipzig

Als aktive und politisch engagierte Menschen seid ihr oft mit Konflikten und komplexen Situationen konfrontiert. Es kann schwierig sein, Gruppendynamiken und gesellschaftliche Diskurse zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren. In unseren Seminaren lernt ihr, diese Prozesse besser zu verstehen und in schwierigen Situationen handlungsfähiger zu werden.

Zu diesem Zweck haben wir ein vielfältiges Seminarangebot erstellt. In jedem Seminar oder Workshop greifen wir einen Bereich gesellschaftlicher oder Gruppendynamischer (Kommunikations-) Probleme heraus, analysieren diese und entwickeln mit euch Handlungsmöglichkeiten.

Wir möchten unsere Erfahrungen und Erkenntnisse mit euch zu teilen und haben Lust, eure Perspektive auf die Themen zu erfahren.

Alle Workshops finden in Leipzig statt, der Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Basisdemokratie und Gruppenprozess

06.-07. Februar

Wenn Entscheidungen im Konsens getroffen werden, sind Macht und verdeckte Hierarchien, formale und nonformale Rollen und nicht zuletzt die (un-)gelebten Werte in der Gruppe kritisch zu betrachten.

mehr erfahren

Heul doch...!

ausgesetzt wegen Corona

Darf ich auf einem Plenum weinen oder wütend sein oder muss ich immer sachlich diskutieren? Wie wahre ich dabei die Grenze der anderen? Welche Verbote und Bilder haben wir für unsere Verhalten im Konflikt?

mehr erfahren

Visualisierung - leicht gemacht!

31. Juli

Visualisierungen unterstützen so nicht nur den Lernprozess, sondern sie sind auch eine Form der Wertschätzung und eines angenehmen Arbeitsklimas. Und: Sie machen Spaß!

mehr erfahren

Konflikte konstruktiv bearbeiten

01.-02. Oktober

Konflikte prägen unseren Alltag und unser Leben auf verschiedenen Ebenen. Wir haben Konflikte mit Menschen, Gruppen, Strukturen, Systemen und nicht zuletzt uns selbst. Sie können zu Krisen führen, uns wachsen lassen, aber haben auch Potential zur Eskalation.

mehr erfahren

Das ist Tabu!

06. November

In Gruppen gibt es viele tabuisierte Themen. Was machen diese Tabus mit mir und der Gruppe? Und was passiert, wenn ich Tabus breche?

mehr erfahren

Mein Geld ist dein Geld?!

05.-06. März

Was passiert bei mir persönlich, wenn "mein" Geld zur Disposition steht? Wie taucht Geld in meiner Biografie auf und was heißt eigentlich Solidarität?

mehr erfahren

Nachhaltig politisch aktiv sein

26.-27. März

Wie können wir uns davor schützen, uns selbst zu überfordern? Welche Rolle spielen Werte wie Solidarität und Gleichheit dabei?  Und ist Erfolg gefährlich?

mehr erfahren

Gestaltung von Gruppentreffen

25.-26. Juni

In diesem Workshop lernt ihr, ein Gruppentreffen zu planen und durchzuführen. Wo befindet sich eure Gruppe gerade? Welche Themen und Schieflagen sind da?

mehr erfahren

Wo bin ICH denn hier?

11.-12. September

Was hält mich davon ab in einer Gruppe zu tun und zu sagen, was ich denke und fühle? Welche Meinungen habe ich eigentlich? Wie können wir mit anderen in einer Gruppe in Kontakt sein, ohne unsere eigenen Grenzen zu überschreiten?

mehr erfahren

Basisdemokratie und Gruppenprozess

19.-20. November

Wenn Entscheidungen im Konsens getroffen werden, sind Macht und verdeckte Hierarchien, formale und nonformale Rollen und nicht zuletzt die (un-)gelebten Werte in der Gruppe kritisch zu betrachten.

mehr erfahren

Für Seminare / Workshops anfragen